Meditationsweg

Der Meditationsweg ist ein Geschenk der Pfarrei Ast an Pfarrer Raimund Arnold zu dessen Priesterjubiläum im Jahr 2015. Den Weg begleiten Engel und Heilige, die in seinem Leben eine große Rolle spielen. 

 

Die Umsetzung des Weges erfolgte in einer großen Gemeinschaftsaktion, bei der jeder seine Talente und Fähigkeiten einbringen konnte. Alfons Feiner koordinierte die Arbeitseinsätze und nahm die Arbeitseinteilung vor. Fast täglich haben sich die Mitglieder des siebenköpfigen Arbeitskreises getroffen, um den Meditationsweg fertigzustellen.

 

Der Meditationsweg wurde am Sonntag, 22. Oktober 2017, durch Stadtpfarrer Wolfgang Häupl gesegnet.       >>Segnung des Meditationsweges

 

Die einzelnen Objekte

  1. heiliger Raimund

  2. heiliger Bruder Klaus

  3. heiliger Johannes Nepomuk

  4. heilige Elisabeth

  5. heiliger Christopherus

  6. heilige Anna Schäffer

  7. heiliger Franziskus

  8. heilige Mutter Maria

  9. Engel der Heilung

10. Engel der Vergebung

11. Engel der Liebe


Flyer

Führung auf dem Meditationsweg in Ast

Anmeldung bei Lissa Laubmeier

Telefon: 09972 3725

Handy: 0152 03698733